Nürnberger Prozess

Heute vor  70 Jahren  am 20. November 1945 wurde  - initiiert von den Siegermächten Sowjetunion, USA, Großbritannien und Frankreich - ein Internationaler Militärgerichtshof geschaffen, der die  Aufgabe hatte, die Verbrechen der deutschen Nazi-Führung zu untersuchen. Dieser Prozess ging in die Geschichte ein als "Nürnberger Prozess".

Plakat im deutsch-russischen Museum Karlshorst in Berlin. Foto: Helga Karl
Plakat im deutsch-russischen Museum Karlshorst in Berlin. Foto: Helga Karl

Vor 70 Jahren: Nürnberger Prozess

Heute vor  70 Jahren  am 20. November 1945 wurde  - initiiert von den Siegermächten Sowjetunion, USA, Großbritannien und Frankreich - ein Internationaler Militärgerichtshof geschaffen, der die  Aufgabe hatte, die Verbrechen der deutschen Nazi-Führung zu untersuchen.

Dieser Prozess ging in die Geschichte ein als "Nürnberger Prozess".

 

1946 verurteilte dieser internationale Militärgerichtshof zwölf führende Nazis zum Tode. Der Sicherheitsdienst des Reichsführers (SD), die Gestapo, die NSDAP und die SS wurden als Verbrecherische Organisationen eingestuft.

Plakat im deutsch-russischen Museum Karlshorst in Berlin. Foto: Helga Karl mit Erlaubnis Museum Karlshorst
Plakat im deutsch-russischen Museum Karlshorst in Berlin. Foto: Helga Karl mit Erlaubnis Museum Karlshorst

http://www.museum-karlshorst.de/

Der "Nürnberger Prozess" und der Militärgerichtshof in Tokio wurde zur Geburtsstunde von UNO und Völkerrecht.


Weitere Informationen hier bei KNB über die Verbrechen von Nazi-Deutschland, oft ungesühnt:

Vor 70 Jahren: Nürnberger Prozess

1946 verurteilte dieser internationale Militärgerichtshof zwölf führende Nazis zum Tode. Der Sicherheitsdienst des Reichsführers (SD), die Gestapo, die NSDAP und die SS wurden als Verbrecherische Organisationen eingestuft.

 

http://www.museum-karlshorst.de/

Der "Nürnberger Prozess" und der Militärgerichtshof in Tokio wurde zur Geburtsstunde von UNO und Völkerrecht.

 


Texte und Fotos: Helga Karl                                             20. November 2015                                       KNB                       KNBerlin


© Helga Karl. Alle Rechte vorbehalten