Schröder schlichtet Edeka, Tengelmann, Rewe

Es gibt wieder Hoffnung für die Beschäftigten

Montag, 24.10.2016: Heute habe sich auf den gemeinsamen Vorschlag von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und ver.di-Bundesvorsitzenden Frank Bsirske Edeka, Tengelmann und Rewe auf ein Schlichtungsverfahren unter Leitung von Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) geeinigt.

Es "gibt Hoffnung für Beschäftigte von #KaisersTengelmann", so  Sigmar Gabriel auf Twitter.